Leistungen Senioren

Alterszahnheilkunde München Ismaning

Zahnärztliche Betreuung von Senioren und Pflegebedürftigen

Zahnarzt Senioren Ismaning Unterfoehring Dr. Priselac

Was versteht man unter Alterszahnheilkunde München?

Zahngesundheit ist in jedem Alter wichtig. Doch besonders in höherem Alter, bei pflegebedürftigen Menschen oder Senioren mit einem eingeschränkten Bewegungsapparat sollte besonders auf die Mundhygiene geachtet werden. Die Alterszahnmedizin Ismaning beschäftigt sich intensiv mit den besonderen Gegebenheiten und manchmal erschwerten Umständen bei der Behandlung älterer Zahnarztpatienten.

 

Meist leidet die Zahngesundheit unter der regelmäßigen Einnahme von Medikamenten oder einer eingeschränkten Bewegungsfähigkeit beim Zähneputzen. Durch eine mangelnde Mundpflege können gerade bei älteren Patienten schnell schmerzhafte Erkrankungen, wie Entzündungen oder Karies entstehen. Wenn das Immunsystem schwächer wird, können durch starken Belag oder Entzündungen im Mund, Lungenentzündungen oder Herzerkrankungen begünstigt werden.

Deshalb steht die Vorsorge (Prophylaxe) in unserer Zahnarztpraxis in Ismaning im Vordergrund – nicht nur um unangenehme Zahnschmerzen zu vermeiden, sondern auch um die allgemeine Gesundheit der Senioren zu erhalten.

Durch unsere Spezialisierung auf die Alterszahnmedizin wissen wir, worauf wir besonders achten müssen. In unserer Zahnarztpraxis Ismaning orientieren wir uns dabei an den drei Säulen der Mundgesundheit: die richtige Pflege von Zähnen oder Zahnersatz, regelmäßige Kontrolle durch den Zahnarzt und die professionelle Zahnreinigung. Wir zeigen Ihnen oder den Pflegern vor Ort gerne, wie Sie die Mundhygiene und damit die Gesundheit aufrechterhalten und fördern.

Seniorenzahnarzt Hausbesuche Muenchen Priselac
Zahnarztpraxis Ismaning Dr Priselac Alterzahnheilkunde

Wie oft sollte man als Senior zum Zahnarzt?

Genauso wie bei einem jungen und gesundem Menschen sollte die Prophylaxe – also die Zahnvorsorge – mindestens zweimal jährlich stattfinden. Bei den meisten älteren Patienten besteht ein erhöhtes Kariesrisiko und oft ist der Zahnfleischschwund schon relativ weit fortgeschritten.

Die Speichelzusammensetzung ändert sich im Alter durch die regelmäßige Einnahme von Medikamenten oder eine geringere Flüssigkeitszufuhr.

Wir helfen Ihnen einen Weg zu finden, wie man im Alter die Mundhygiene aufrechterhalten kann und Karies oder Zahnfleischschwund vorbeugt.

Nicht mehr mobil – was tun?

Bei den gesetzlichen Krankenversicherungen haben Sie ab einer gewissen Pflegestufe das Anrecht auf sogenannte „mobile“ oder „aufsuchende“ zahnmedizinische Betreuung.

Das bedeutet, dass wir als Zahnärzte Ismaning zum Patienten nach Hause oder direkt ins Pflegeheim kommen und sie dort behandeln. Wir führen regelmäßig Untersuchungen im AWO Seniorenzentrum Bürgerstift in Ismaning durch. Sollten Sie einen Angehörigen dort haben, melden Sie sich bei uns, um einen Termin vor Ort zu vereinbaren.

Wenn ihr Angehöriger nicht in diesem Seniorenheim untergebracht ist, kontaktieren Sie uns. Falls wir mit unserer Zahnarztpraxis München zu weit entfernt sind, helfen wir Ihnen einen geeigneten Zahnarzt in Ihrer Nähe zu finden. Sollte eine Behandlung aufwändiger und nicht vor Ort durchführbar sein, ist es möglich einen Krankentransport zu beantragen. Dazu muss ein Attest vom zuständigen Hausarzt ausgestellt werden.

Zahnarzt Muenchen Krankentransport
Zahnarzt Muenchen Taxi Kosten

Was ist bei einem Krankentransport zum Zahnarzt Ismaning zu beachten?

Wenn z.B. ein chirurgischer Eingriff oder eine Füllung gemacht werden muss ist eine Behandlung vor Ort nicht möglich. Die gesetzlichen Krankenkassen bezahlen in diesem Fall einen Fahrdienst oder einen Krankentransport zum Zahnarzt München.

Bei einem Transport muss Ihnen Ihr Hausarzt eine Verordnung für einen Fahrdienst oder ein Taxi ausstellen. Die meisten gesetzlichen Krankenkassen übernehmen bis zu 10 Euro einer solchen Fahrt.

Wir als Zahnärzte können einen Fahrdienst nur beantragen, wenn die Immobilität durch den zahnärztlichen Befund begründet werden kann. Dies ist aber äußerst selten der Fall, daher bitten wir Sie sich vorher zu informieren.

Ist die fachliche Betreuung und die besondere Einrichtung eines Krankentransportwagens oder die medizinische Betreuung zwingend nötig, wird die Fahrt von den Krankenkassen bezahlt. Dazu ist eine entsprechende Verordnung vom Hausarzt notwendig. Die Fahrt in einem Krankentransport muss allerdings VORAB von der Krankenkasse genehmigt werden.

Auch hier kann der Transport nur vom Zahnarzt verordnet werden, wenn die Behandlung den Transport nötig macht. Ansonsten muss der Hausarzt das Attest dazu ausstellen.

Wir bitten unsere älteren Patienten und deren Angehörige sich im Vorfeld eines Krankentransportes bei uns zu melden. So können wir alles rechtzeitig organisieren und der Transport läuft dann reibungslos. Melden Sie sich einfach telefonisch oder per E-Mail, wenn Sie Fragen zu diesem oder anderen Themen im Bezug auf die Alterszahnheilkunde haben. Wir nehmen uns gerne Zeit für Sie und Ihre Fragen – kontaktieren Sie uns jetzt!

Zahnarzt Alterszahnmedizin Ismaning Unterfoehring München

Sie haben Fragen oder möchten einen Termin vereinbaren? Wir sind jederzeit persönlich zu erreichen und nehmen uns gerne Zeit für Ihr Anliegen.

Rufen Sie uns an oder melden Sie sich per E-Mail über info@dr-priselac.de oder Kontaktformular.

Sprechzeiten

Mo, Di

9:00 - 13:00 Uhr | 14:30 - 19:00 Uhr

Mi

8:00 - 12:00 Uhr | 13:00 - 16:00 Uhr

Do

8:00 - 12:00 Uhr | 14:00 - 18:00 Uhr

Fr

8:00 - 12:00 Uhr

und nach Vereinbarung

Zahnarztpraxis Ismaning Dr. Priselac